Drucken

Sesam-Bagel

Portionen 8 Bagel
Autor Kichererb.se

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 500 g Dinkelmehl
  • 300 ml Sojamilch, lauwarm
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 1 EL Voll-Rohrzucker
  • 2 EL Tahin, ersatzweise etwas Sojamilch
  • 1 TL Salz

  • Für das Kochwasser:
  • 2 Liter Wasser
  • 2 EL Voll-Rohrzucker

  • Außerdem:
  • Sesam

Anleitungen

  • Die Hefe in die lauwarme Sojamilch geben, umrühren und 10 Minuten quellen lassen. Währenddessen die trockenen Zutaten für die Bagel in einer großen Schüssel gut vermischen.
  • Die Hefe-Mischung und das Tahin unter das Mehl heben und mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten (min. 5 min).
  • Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort für mindestens 1 Stunde gehen lassen.
  • Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und 2 Liter Wasser zusammen mit 2 EL Voll-Rohrzucker in einem großen Topf zum Kochen bringen.
  • Teig in acht gleich große Stücke teilen und zu Kugeln formen. Mit dem Finger mittig durchstechen und Bageln formen.
  • Die Teiglinge nacheinander ins kochende Wasser geben und 3-5 Minuten kochen. Anschließend tropfnass auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backpapier legen und großzügig mit Sesam bestreuen.
  • Im heißen Ofen 20-25 min backen.