Drucken

Ostereier aus Dattel-Marzipan

Autor Rebekka Trunz

Zutaten

  • 200 g gemahlene Mandeln, blanchiert
  • 150 g Datteln, entsteint

Außerdem:

  • 1 TL Rosenwasser, optional
  • Prise Salz
  • Zimt zum Wälzen

Anleitungen

  • Alle Zutaten in einen Mixer geben und vermixen. Die Masse mit den Händen zu einem Teig verkneten. Für die Konsistenz bei Bedarf etwas Flüssigkeit hinzufügen.
  • Aus dem Dattel-Marzipan kleine Eier formen und anschließend im Zimt wälzen. Luftdicht verschlossen im Kühlschrank lagern.