Drucken

Ananas-Kokos-Popsicles

Portionen 8 Popsicles
Autor Rebekka Trunz

Zutaten

Für die Ananas-Schicht:

  • 1 Ananas

Für die Kokos-Schicht:

  • 200 ml Kokosmilch, eine kleine Dose
  • 150 g (Soja-)Joghurt
  • 3 EL Agavendicksaft, je nach Geschmack

Anleitungen

  • Die Ananas von Strunk und Schale befreien, in Scheiben schneiden und grob zerkleinern. In einen Standmixer geben und zu einem dickflüssigen Püree vermixen.
  • Kokosmilch mit Joghurt und Agavendicksaft in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen kräftig verrühren, bis alles gut vermischt ist. 
  • Die Kokos-Masse auf die Eis-Formen verteilen und anschließend mit dem Ananas-Püree auffüllen (oder andersrum – wie ihr mögt). Den Deckel auflegen und die Holzstiele hineinstecken. Nun das Eis für mindestens 5 Stunden oder über Nacht in den Gefrierschrank stellen.